vpb - online


Homepage
Mail

Dokumente des EJPD

(Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement)


Homepage des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements

2001 2002 2003 2004 2005 2006         
1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 
  1982 1983 1984 1985 1986 1987 1988 1989 1990 


 2006
Entscheid-
datum
Akte Thema Dokumente
26.5.2006  B0-0360430  Rückbeförderungspflicht bei grenzüberschreitendem Flugverkehr für so genannte «Inadmissible Passengers». Übernahme der Kosten einer Ersatzvornahme.
 
Auszug aus dem Entscheid B0-0360430 des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements vom 26. Mai 2006  ->  VPB 70.93  
Top

 2005
Entscheid-
datum
Akte Thema Dokumente
31.5.2005  A9-0430031  Art. 38 Abs. 1 BVO. Familiennachzug eines Kindes, dessen Mutter im Besitz einer Aufenthaltsbewilligung ist.
 
Extrait de la décision du Département fédéral de justice et police du 31 mai 2005  ->  VPB 69.113  
20.5.2005  P1-0460165  Art. 42 Abs. 5 und Art. 51 BVO. Verweigerung der Zustimmung zum arbeitsmarktlichen Vorentscheid in Bezug auf einen Finanzspezialisten aus Usbekistan.
 
Auszug aus einem Entscheid P1-0460165 des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements vom 20. Mai 2005  ->  VPB 70.23  
15.4.2005  69.76  Ausländerrecht. Verweigerung der Zustimmung zur Verlängerung einer Auf­enthaltsbewilligung und Wegweisung
 
Extrait d'une décision du Département fédéral de justice et police du 15 avril 2005  -> VPB 69.76  
4.2.2005  E8-0320624  Art. 26 Abs. 1 Bst. a BüG. Erleichterte Einbürgerung. Eingliederung in die schweizerischen Verhältnisse. Fehlen von Kenntnissen einer Landessprache.
 
Auszug aus dem Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartementes vom 4. Februar 2005 [E8-0320624]  ->  VPB 69.101  
Top

 2003
Entscheid-
datum
Akte Thema Dokumente
22.4.2003  67.95  Art. 35 BVO. Aufenthaltsbewilligung für Pflegekinder. Anwendungsvoraussetzungen
 
Extrait d'une décision du Département fédéral de justice et police du 22 avril 2003  -> VPB 67.95  
12.2.2003  Rec. E5-0221344  Art. 27 Abs. 1 Bst. c BüG. Erleichterte Einbürgerung. Tatsächliche, intakte und stabile eheliche Gemeinschaft. Prostitution
 
Extrait d'une décision du Département fédéral de justice et police du 12 février 2003 [Rec. E5-0221344]  -> VPB 67.103  
10.1.2003  Rek. E5-0160820  Art. 27 Abs. 1 Bst. c BüG. Erleichterte Einbürgerung. Tatsächliche, stabile eheliche Gemeinschaft. Prostitution
 
Auszug aus einem Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements vom 10. Januar 2003 [Rek. E5-0160820]  -> VPB 67.104  
9.1.2003  67.63  Ausländerrecht. Verweigerung der Zustimmung zu einer Aufenthaltsbewilligung für nichterwerbstätige Ausländer. Wegweisung
 
Décision du Département fédéral de justice et police du 9 janvier 2003  -> VPB 67.63  
Top

 2002
Entscheid-
datum
Akte Thema Dokumente
21.11.2002  67.62  Art. 8 Abs. 3 Bst. a BVO. Verweigerung der Zustimmung zur Erteilung einer Aufenthaltsbewilligung gegenüber einem japanischen Schlagzeuglehrer und Musiker
 
Auszug aus einem Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements vom 21. November 2002  -> VPB 67.62  
27.2.2002  66.66  Art. 8 Abs. 3 Bst. a BVO. Verweigerung der Zustimmung zur Erteilung einer Aufenthaltsbewilligung an Personen aus nichttraditionellen Rekrutierungsgebieten im Krankenpflegebereich
 
Auszug aus einem Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements vom 27. Februar 2002  -> VPB 66.66  
22.2.2002  66.67  Art. 8 Abs. 3 Bst. a BVO. Verweigerung der Zustimmung zur Verlängerung einer Aufenthaltsbewilligung gegenüber einem tschechischen Spielertrainer. Voraussetzungen für die Erteilung einer Ausnahmebewilligung an Sportler und Trainer
 
Auszug aus einem Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements vom 22. Februar 2002  -> VPB 66.67  
Top

 2001
Entscheid-
datum
Akte Thema Dokumente
6.4.2001  66.2  Intertemporales Recht. Inkrafttreten der revidierten Verordnung vom 11. August 1999 über die Abgabe von Reisepapieren an ausländische Personen während hängigem Beschwerdeverfahren vor dem Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartement
 
Decisione del Dipartimento federale di giustizia e polizia del 6 aprile 2001  -> VPB 66.2  
15.2.2001  65.67  Art. 34 BVO. Aufenthaltsbewilligung für Rentner. Erfordernis der notwendigen finanziellen Mittel
 
Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements vom 15. Februar 2001  -> VPB 65.67  
Top

 2000
Entscheid-
datum
Akte Thema Dokumente
20.11.2000  65.55  Bundesstrafprozess. Verfügungen des Bundesanwaltes betreffend Einstellung des gerichtspolizeilichen Ermittlungsverfahrens im Zusammenhang mit zwei Strafanzeigen gegen Mitglieder des Bundesgerichtes sowie kantonaler Gerichte
 
Décision du Département fédéral de justice et police du 20 novembre 2000  -> VPB 65.55  
22.8.2000  65.8  Asyl. Rückerstattungspflicht von Fürsorgeleistungen (Art. 85 AsylG); Verjährung. Reformatio in melius (Art. 62 Abs. 1 VwVG)
 
Auszug aus einem Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements vom 22. August 2000  -> VPB 65.8  
25.1.2000  64.27  Fremdenpolizei. Verlängerung von Identitätsausweisen für schriftenlose Ausländer. Vertrauensschutz
 
Décision du Département fédéral de justice et police du 25 janvier 2000  -> VPB 64.27  
Top

 1999
Entscheid-
datum
Akte Thema Dokumente
4.6.1999  63.98  Art. 21 Abs. 2 Bst. a BVO. Bundeskontingent für Kurzaufenthalter. Aus- und Weiterbildungsaufenthalt. Geschäftsbeziehungen mit dem Ausland
 
Auszug aus einem Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartementes vom 4. Juni 1999  -> VPB 63.98  
Top

 1998
Entscheid-
datum
Akte Thema Dokumente
19.11.1998  63.3  Art. 23 Flüchtlingskonvention. Art. 21a Abs. 1 und 5 AsylG. Art. 38 und 41 AsylV 2. Flüchtlinge mit Asylrecht. Zulässigkeit des Abzugs bezogener Fürsorgeleistungen vom Sicherheitskonto
 
Auszug aus einem Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements vom 19. November 1998  -> VPB 63.3  
18.11.1998  63.38  Art. 13 Abs. 1 Satz 2 ANAG. Einreisesperre gegenüber einem Ausländer, der sich grobe Zuwiderhandlungen gegen fremdenpolizeiliche Bestimmungen zuschulden kommen liess (Erwerbstätigkeit ohne Bewilligung)
 
Décision du Département fédéral de justice et police du 18 novembre 1998  -> VPB 63.38  
16.11.1998  63.1  Fremdenpolizei. Ausdehnung einer kantonalen Wegweisungsverfügung auf das Gebiet der ganzen Schweiz und Einreisesperre gegenüber einem Ausländer, der gegen das Betäubungsmittelgesetz verstossen hat (schwerer Fall)
 
Décision du Département fédéral de justice et police du 16 novembre 1998  -> VPB 63.1  
24.8.1998  63.2  Fremdenpolizei. Verweigerung der Zustimmung zur Erteilung einer Aufenthaltsbewilligung beziehungsweise Wegweisung aus der Schweiz und Einreisesperre gegenüber professionellen Fussballspielern, welche gegen das ANAG verstossen haben (Einreise ohne Visum, Aufenthalt und Erwerbstätigkeit ohne Bewilligung)
 
Décision du Département fédéral de justice et police du 24 août 1998  -> VPB 63.2  
5.5.1998  62.52  Fremdenpolizei. Ausdehnung einer kantonalen Wegweisungsverfügung gegenüber einem srilankischen Staatsangehörigen auf das ganze Gebiet der Schweiz
 
Auszug aus einem Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements vom 5. Mai 1998  -> VPB 62.52  
Top

 1997
Entscheid-
datum
Akte Thema Dokumente
24.12.1997  62.29  Fremdenpolizei. Beschwerdelegitimation bei Einreisesperren
 
Auszug aus einem Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements vom 24. Dezember 1997  -> VPB 62.29  
22.9.1997  63.37  Art. 13 ANAG und Art. 6 BVO. Illegale Erwerbstätigkeit
 
Auszug aus einem Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements vom 22. September 1997  -> VPB 63.37  
4.8.1997  62.1  Fremdenpolizei. Fernhaltung unerwünschter Ausländer
 
Décision du Département fédéral de justice et police du 4 août 1997  -> VPB 62.1  
21.7.1997  62.24  Rechtshilfe. Beanstandung einer Verletzung des Spezialitätsvorbehaltes
 
Décision du Département fédéral de justice et police du 21 juillet 1997  -> VPB 62.24  
Top

 1996
Entscheid-
datum
Akte Thema Dokumente
19.2.1996  60.95  Art. 36 BVO. Wichtige Gründe, welche die Erteilung von Aufenthaltsbewilligungen an nichterwerbstätige Ausländer rechtfertigen
 
Auszug aus einem Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartementes vom 19. Februar 1996; eine dagegen gerichtete Beschwerde wurde vom Bundesgericht abgewiesen  -> VPB 60.95  
14.2.1996  60.87  Art. 36 BVO. Wichtige Gründe, welche die Erteilung von Aufenthaltsbewilligungen an nichterwerbstätige Ausländer rechtfertigen
 
(Extrait d'une décision du Département fédéral de justice et police du 14 février 1996).  -> VPB 60.87  
Top

 1994
Entscheid-
datum
Akte Thema Dokumente
21.12.1994  59.29  Fremdenpolizei. Abgewiesene Asylgesuchsteller
 
Auszug aus einem Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements vom 21. Dezember 1994  -> VPB 59.29  
26.10.1994  59.27  Fremdenpolizei. Erteilung der Niederlassungsbewilligung
 
Auszug aus einem Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartementes vom 26. Oktober 1994  -> VPB 59.27  
21.1.1994  59.26  Art. 57 BV. Petitionsrecht
 
Generalsekretariat des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements, 21. Januar 1994  -> VPB 59.26  
Top

 1993
Entscheid-
datum
Akte Thema Dokumente
17.8.1993  58.53  Fremdenpolizei. Fernhaltung unerwünschter Ausländer
 
Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartementes vom 17. August 1993  -> VPB 58.53  
26.5.1993  57.59  Art. 6 § 1 EMRK. Geltungsbereich in Zivilsachen. Folgen der Unwirksamerklärung der neuen auslegenden Erklärung, welche die Schweiz 1988 abgegeben hat, durch das BGer
 
Auszug aus einem Kreisschreiben des Vorstehers des Eidgenössisches Justiz- und Polizeidepartement an die kantonalen Regierungen vom 26. Mai 1993  -> VPB 57.59  
5.5.1993  58.84  Unterstützung Bedürftiger. Der Unterstützungswohnsitz fremdplazierter Kinder
 
Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartementes vom 5. Mai 1993  -> VPB 58.84  
Top

 1992
Entscheid-
datum
Akte Thema Dokumente
24.8.1992  57.25  Fürsorgeleistungen an Auslandschweizer
 
Entscheid des Eidgenössischen Justiz und Polizeidepartementes vom 24. August 1992  -> VPB 57.25  
27.7.1992  57.24  Begrenzung der Zahl der Ausländer. Studenten
 
Décision du Département fédéral de justice et police du 27 juillet 1992  -> VPB 57.24  
9.7.1992  57.14  Fremdenpolizei. Fernhaltung unerwünschter Ausländer
 
Décision du Département fédéral de justice et police du 9 juillet 1992  -> VPB 57.14  
15.6.1992  57.15  Fremdenpolizei, Asyl. Niederlassungsbewilligung, Entlassung aus der eidgenössischen Kontrolle
 
Décision du Département fédéral de justice et police du 15 juin 1992  -> VPB 57.15  
Top

 1990
Entscheid-
datum
Akte Thema Dokumente
27.12.1990  56.9  Art. 2 Abs. 2 SVG. Art. 92 VRV Ausnahme vom Nachtfahrverbot für Lastwagen
 
Estratto di una decisione del Dipartimento federale di giustizia e polizia del 27 dicembre 1990  -> VPB 56.9  
Top

 1989
Entscheid-
datum
Akte Thema Dokumente
12.9.1989  54.23  Art. 3 Abs. 3 AsylG. Status der Ehegatten
 
Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements vom 12. September 1989  -> VPB 54.23  
16.6.1989  54.20  Fernhaltemassnahmen gegenüber Ausländern, welche Anlass zu schweren Klagen geben
 
Décision du Département fédéral de justice et police du 16 juin 1989; dans un arrêt du 19 juillet 1989, le TF a déclaré irrecevable au sens de l'art. 100 let. b ch. 3 OJ un recours de droit administratif dirigé contre cette décision  -> VPB 54.20  
16.5.1989  54.33  Begrenzung der Zahl der Ausländer. Umwandlung von Saison- in Jahresbewilligung
 
Auszug aus einem Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements vom 16. Mai 1989  -> VPB 54.33  
18.4.1989  54.32  Begrenzung der Zahl der Ausländer. Ausnahme von der Höchstzahl
 
Auszug aus einem Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartementes vom 18. April 1989  -> VPB 54.32  
31.3.1989  54.21  Fremdenpolizei. Saison Aufenthaltsbewilligung
 
Auszug aus einem Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartementes vom 31. März 1989  -> VPB 54.21  
15.2.1989  54.22  Asyl. Anhörungsverfahren
 
Extrait d'une décision du Département fédéral de justice et police du 15 février 1989  -> VPB 54.22  
Top

 1988
Entscheid-
datum
Akte Thema Dokumente
28.9.1988  53.1  Bundesversammlung. Tragweite von Art. 87 BV. Gefordert ist sowohl ein Beschlussesquorum als ein Verhandlungsquorum. Keine Änderung durch Gewohnheitsrecht, sondern nur durch allfällige Verfassungsrevision. Sanktion
 
Mitteilung des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements an die Subkommission der Kommission des Nationalrates für die Parlamentsreform, vom 28. September 1988; Communication du Département fédéral de justice et police à la sous-commission de la commission du Conseil national pour la réforme du Parlement, du 30 septembre 1988  -> VPB 53.1  
2.5.1988  52.35  Asyl. Unterstützungsleistungen zur Erleichterung der beruflichen Eingliederung. Dass der Flüchtling sich in einer Schule angemeldet hat, bevor er sich um die behördliche Leistungszusicherung bemühte, bildet keinen Ausschlussgrund. Zulässig ist die Verweigerung von Leistungen zur Wiederaufnahme des ehemaligen Berufes des Flüchtlings (vorliegend Linienpilot), wenn seine persönliche Lage und der Stellenmarkt die Ausübungschancen als sehr gering erscheinen lassen
 
Extrait d'une décision du Département fédéral de justice et police du 2 mai 1988  -> VPB 52.35  
6.4.1988  52.34  Asyl. Verfahren. Feststellung des Sachverhalts. Amtliche ärztliche Expertise, welche im Laufe eines Beschwerdeverfahrens gegen Verweigerung des Asyls angeordnet wird, nachdem der Bewerber eine private ärztliche Expertise zum Beweis seiner Vorbringen betreffend erlittene Torturhandlungen beigebracht hat. Die Überweisung des Protokolls und des Berichts der kantonalen und eidgenössischen Anhörungen an die amtlichen Gutachter ruft nicht deren Befangenheit hervor. Keine Superexpertise ist allein wegen Abweichungen zwischen den Schlussfolgerungen des detaillierten und umfassenden, durch ein besonders qualifiziertes Universitätsinstitut für Gerichtsmedizin erstellten amtlichen Gutachtens und denjenigen des vom Bewerber aufgesuchten Internisten anzuordnen
 
Extrait d'une décision du Département fédéral de justice et police du 6 avril 1988  -> VPB 52.34  
10.2.1988  52.49  Begrenzung der Zahl der Ausländer. Zustimmung des Bundesamtes für Ausländerfragen (BFA) betreffend Aufenthaltsbewilligungen für Rentner
 
Auszug aus einem Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements vom 10. Februar 1988  -> VPB 52.49  
9.2.1988  52.48  Begrenzung der Zahl der Ausländer. Zustimmung des Bundesamtes für Ausländerfragen (BFA) betreffend Aufenthaltsbewilligungen für Rentner
 
Auszug aus einem Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements vom 9. Februar 1988  -> VPB 52.48  
8.2.1988  52.52  Versicherungsaufsicht. Aufgabe der Aufsichtsbehörde, über die Beachtung des schweizerischen Rechts über das private Versicherungswesen zu wachen und gegen die Gefährdung der Interessen der Versicherten einzuschreiten. Leibrentenversicherung mit Prämienrückgewähr im Todesfall einer Entmündigten, welche ohne deren Zustimmung bzw. Zustimmung ihres Vormunds durch einen Dritten abgeschlossen wurde. Keine Pflicht des Bundesamtes für Privatversicherungswesen, ein Aufsichtsverfahren gegen den Versicherer einzuleiten, dessen Vorgehen nicht klar anhand der Gesetzgebung beurteilt werden kann, welche der Auslegung durch den Zivilrichter bedarf
 
Auszug aus einem Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements vom 8. Februar 1988  -> VPB 52.52  
Top

 1987
Entscheid-
datum
Akte Thema Dokumente
8.7.1987  51.39  Fremdenpolizei. Gesuch um Aufenthalts- und Arbeitsbewilligung, das mit Befürwortung der zuständigen kantonalen Behörde nach einem rechtskräftigen eidgenössischen Asylverweigerungs- und Wegweisungsentscheid gestellt wird. Prüfung, durch das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement, als Gesuch um Revision des Wegweisungsentscheids, aufgrund der Spezialgesetzgebung über das Asyl. Unzulässigkeit mangels Revisionsgrund, da insbesondere die erwähnte kantonale Stellungnahme nicht als neue Tatsache gilt
 
Décision du Département fédéral de justice et police du 8 juillet 1987  -> VPB 51.39  
24.6.1987  51.59  Datenschutz. Rechtliche Bedeutung von Bild- und Datenträgern im Privat-, Straf-, Verwaltungs- und Verfahrensrecht und im Bereich der Zwangsvollstreckung. Qualifikation der Bildspeicherungssysteme durch numerische Abbildung der Originaldokumente
 
Département fédéral de justice et police, 24 juin 1987  -> VPB 51.59  
5.1.1987  51.40  Verwaltungsverfahren. Beschwerde an den Bundesrat gegen einen kantonalen Beschluss über einen Krankenversicherungstarif. Entzug der aufschiebenden Wirkung, im Rahmen des Ermessens der Instruktionsbehörde, aufgrund einer Interessenabwägung (Bestätigung der Rechtsprechung)
 
Décision du Département fédéral de justice et police du 5 janvier 1987  -> VPB 51.40  
Top

 1986
Entscheid-
datum
Akte Thema Dokumente
28.11.1986  51.22  Asyl. Verfahren. Beschwerde an das Eidgenössische Justiz- und Polizeidepartement gegen den Entscheid, auf ein Wiedererwägungsgesuch betreffend einen ablehnenden Asylentscheid nicht einzutreten, den die Vorinstanz damit begründet, dass das neue vorgebrachte Beweismittel gefälscht sei. Die Echtheit eines Beweismittels ist eine Eintretensvoraussetzung, die vorfrageweise von Amtes wegen geprüft werden muss. Grenzen der Pflicht zur Anordnung von Expertisen und zur Entscheidbegründung in bezug auf die Fälschung. Heilung der diesbezüglich ungenügenden Begründung des Nichteintretensentscheides durch Gewährung von Akteneinsicht im Beschwerdeverfahren
 
Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements vom 28. November 1986  -> VPB 51.22  
16.4.1986  51.21  Fremdenpolizei. Keine Beschwerdelegitimation eines Arbeitgebers gegen die Einreisesperre, die gegen einen von ihm beschäftigten Saisonnier verhängt wird
 
Entscheid des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements vom 16. April 1986  -> VPB 51.21  
Top

 1985
Entscheid-
datum
Akte Thema Dokumente
25.7.1985  51.5  Verbotener wirtschaftlicher Nachrichtendienst nach Art. 273 StGB. Begriff.
 
Antrag des Eidg. Justiz- und Polizeidepartements vom 25. Juli 1985, der durch Beschluss des Bundesrates vom 14. August 1985 angenommen wurde  -> VPB 51.5  
Top


Homepage des Eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartements